Banksy

Unter dem Pseudonym Banksy verbirgt sich ein englischer Graffiti-Künstler, politischer Aktivist, Regisseur und Maler. Trotz der internationalen Bekanntheit seiner Werke bleibt seine Identität anonym. Es wird vermutet, dass der Künstler in Bristol aufwuchs und zuerst in der dortigen Underground-Szene aktiv wurde.

Bekannt ist Banksy vor allem für seine subversiven, politischen und oft auch humorvollen Kunstwerke zu aktuellen Ereignissen. Seine Stencils zeigen markante und humorvolle Bilder, welche häufig mit Sprüchen/Parolen kombiniert werden. Die Botschaft ist in der Regel eine antikapitalistische und richtet sich gegen Krieg sowie gegen das Establishment. 

Seine Werke sind politisch als auch gesellschaftskritisch und sind weltweit auf den Straßen zu finden. Die heimlich bemalten Häuserfassaden oder seine New Yorker Aktion im Oktober 2013 erregten internationale Aufmerksamkeit. 

Banksy’s erster Film, „Exit Through the Gift Shop“, war für den Oscar nominiert. Den Webby Award als Person des Jahres erhielt er 2014.

Kate (grey)
Trolley hunters (bw)
Queen Vic
Choose your weapon (silver)
Nola (Orange)
Barcode shark
Forgive us our Trespassing
Fragile
Weiterleitung zu UrbanArtMuseum.org

Folge uns:

About MUCA:

Die MUCA ist eine Galerie für Urban Art / Street Art und zeitgenössische Künstler.

Einige unserer vertretenen Künstler sind z.B. Herakut, Ben Eine, Aiko, L.E.T., Case und Max Zorn.

>>> Weitere Künstler