MUCA on tour - Kunst im Kontext


MUCA on tour möchte Deutschland als Kreativstandort stärken und Allianzen mit Kulturinstitutionen, Kunstschaffenden, städtischen und privatwirtschaftlichen Partnern aufbauen. 

Es geht vornehmlich darum, Kunst aus dem institutionellem Rahmen in den öffentlichen Raum oder an Nicht-Kunstorte zu bringen. Das Projekt erforscht die vielseitigen Präsentationsmöglichkeiten von Kunst, um diese einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Werke des Museums werden an verschiedenen Orten im In- und Ausland ausgestellt und Wände von internationalen, aber auch lokalen Street Art Künstlern, gestaltet, um so den Blick auf die Kunst wieder zu schärfen.


Die Tollwood GmbH veranstaltet zweimal im Jahr ein Kulturfestival in München. Das Winterfestival 2016 findet vom 23. November bis 31. Dezember (Weltsalon bis 23. Dezember) statt.

 

Von Anbeginn ist das Festival darauf ausgerichtet, Spiegelbild einer multikulturellen Gesellschaft zu sein, deswegen sind Toleranz, Internationalität und Offenheit seine zentralen Grundpfeiler. Das zeigt sich auf allen Ebenen, [weiterlesen]


Bereits zum sechsten Mal verwandelt sich das MAC-Forum des Münchner Flughafens in der Zeit vom 16. September bis zum 9. Oktober, in den Hotspot der Surfszene mit der weltweit größten, künstlich stehenden Welle. Vom 16. bis 18. September war MUCA on tour mit Graffiti Artist Case_Maclaim während der Surf&Style 2016 aktiv, welcher mit dem dort entstandenen 100qm outdoor piece einen richtigen Hingucker geschaffen hat... [weiterlesen]


MUCA on tour macht den Candidplatz zum Outdoor-Museum

Unter dem Namen „MUCA on tour: Brücken Schlagen Candidplatz“ lädt das MUCA nationale und internationale Künstler ein, die Säulen der Candidbrücke zu gestalten und so zur Verschönerung des Stadtteils Untergießing beizutragen und die Kunst einem breiten Publikum zu präsentieren. Denn Street Art fühlt sich da am wohlsten, wo es zu Hause ist, nämlich im öffentlichen Raum. 

 


Vom 14. bis 16. September 2016 durften sich auch der neuseeländische Street Artist Lapiz und der junge Münchner Künstler Sebastian Wandl an den Säulen verewigen. [weiterlesen


Ausstellungsdauer: bis 31.12.2016

Ausstellungsort: Hilton Munich Airport Hotel // Terminalstraße Mitte 20

 

In der gewaltigen und architektonisch spektakulären Lobby des Hilton Munich Airport werden wechselnde Sonderausstellungen nationaler und internationaler Urban Art Künstler gezeigt. Bis Ende 2016 werden unter anderem... [weiterlesen]


MUCA on tour unterstützt das Projekt Dein Viertel.Deine Leinwand. im Glockenbachviertel in München mit verschiedentlichen Projekten.

Zeit: 11.07. - 07.08.2016
Ort: Gärtnerplatzviertel // München

Seit dem erfolgreichen Start von MUCA on tour im Frühjahr 2014 ist die Galerie MUCA in und um München unterwegs, erforscht mit dem Projekt MUCA on tour vielseitige Präsentationsmöglichkeiten von Kunst und macht diese somit einer breiten Öffentlichkeit zugänglich. Werke der Galerie werden an verschiedenen Orten in München ausgestellt und Wände von Größen der Urban Art Szene gestaltet. Das Projekt möchte München als Kreativstandort stärken und Allianzen mit Kulturinstitutionen, Kunstschaffenden, privatwirtschaftlichen und städtischen Partnern sichtbar machen. Es geht vornehmlich darum, Kunst aus dem institutionellen Rahmen in den öffentlichen Raum oder an Nicht-Kunstorte zu bringen, um so den Blick auf die Kunst wieder zu schärfen. Nach den letzten Stationen begleitet MUCA on tour diese Kunstaktion mit verschiedentlichen Installationen und Kunstevents... [weiterlesen]


11.-12.06.2016
Ludwig- und Leopoldstraße // München

Auch in diesem Jahr verwandelt das Streetlife Festival Teile der Münchener Innenstadt zur Flaniermeile für über 300.000 Besucher.

Beim größten Festival Deutschlands im öffentlichen Raum darf die MUCA natürlich nicht fehlen. An zwei Tagen bieten wir großen wie kleinen Besuchern ein vielfältiges Kreativprogramm mit einer begehbaren Kunstausstellung im Urban Art Container, Live-Paintings und Kinder-Graffiti-Workshops... [weiterlesen]


MUCA on tour STATION 14: Rockavaria 2016

MUCA rockt wieder

Zeit: 27. - 29.05.2016
Ort: Rockavaria // Olympiapark München // Coubertinplatz

Im vergangenen Jahr war MUCA on tour erstmals zu Gast auf dem Rockavaria Festival und auch dieses Jahr rocken wir wieder mit!

Da die Gestaltung unseres Kunstcontainers durch L.E.T. mit seiner Charlie Brown Karikatur „I'm drunk and you’re still ugly" zum Publikumsmagnet des letztjährigen Festivals wurde, trumpfen wir nun mit gleich zwei Urban Art Containern auf: Im einen wird eine Solo-Ausstellung von L.E.T. zu sehen sein, im anderen eine Auswahl verschiedener ... [weiterlesen]


MUCA on tour STATION 13: "Von Contemporary bis Urban Art" im Tresor Vinum

Ausstellung: 03.06. - 12.09.2016
Ort: Tresor Vinum // Georg-Kalb-Straße 9 // 82049 Pullach im Isartal

In dem historischen Tassilogewölbe aus dem Jahr 1881 befindet sich der TRESOR VINUM -Wein.Klub.Keller. In der außergewöhnlichen Atmosphäre des Gewölbekellers präsentiert MUCA on tour in Kooperation mit 52masterworks unterschiedliche Künstler. Ein Kunst- & Kulturabend mit Werken aus der urbanen und zeitgenössischen Kunstszene... [weiterlesen]


Ausstellung: 21.01.- 31.08.2016
Ort: Hilton Munich Airport Hotel // Terminalstraße Mitte 20 // Flughafen München

Nachdem die letzte Ausstellung im Hilton "Lost Then Found" zum Jahreswechsel endete, ist nun die Show "PRINTS Only!" in der spektakulären Lobby des Hotels am Münchner Flughafenhotels zu sehen.

Die Show, die schon in unserer Galerie im Herbst 2015 aufgrund der großen Nachfrage in die Verlängerung ging, ist nun ab de, 20.01.2016 im Hilton zu sehen.

Des Weiteren ist eine Selektion der Werke von Nora Gres aus der Ludwig Beck Serie zu sehen. Diese Werkserie ist im Winter 2014 für die Weihnachtsdekoration des großen Modehauses Ludwig Beck direkt am Marienplatz in München entstanden. Nora Gres war in diesem Jahr die exklusive Künstlerin für Ludwig Beck, die die Schaufenstergestaltung zur Weihnachts- und Winterzeit gestaltete.

Eine Auswahl dieser Werke ist nun noch einmal im Hilton Munich Airport Hotel zu sehen... [weiterlesen]


12. -13.09.2015
Ludwig- und Leopoldstraße


Nach den letzten Stationen der MUCA on tour u.a. auf dem Organic Dance Music Festival, Rockavaria und der UrbanArt Biennale, ist MUCA on tour nun auf dem Streetlife Festival mit verschiedenen Kunstaktionen, wie einer Kunstausstellung im Urban Art Container, Live-Paintings und Graffiti Workshops für die Besucher des Festivals, vertreten... [weiterlesen]


Ausstellungsdauer: 31.07. - 31.12.2015
Ausstellungsort: Hilton Munich Airport Hotel // Terminalstraße Mitte 20


Nach dem erfolgreichen Start des Projektes MUCA on tour im letzten Jahr ist die Galerie MUCA 2015 weiterhin in München unterwegs. Das Projekt erforscht die vielseitigen Präsentations-möglichkeiten von Kunst, um diese einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Werke der Galerie werden an verschiedenen Orten in München ausgestellt und Wände von Größen der Urban Art Szene gestaltet

Das Projekt möchte München als Kreativstandort stärken und Allianzen mit Kulturinstitutionen, Kunstschaffenden, privatwirtschaftlichen und städtischen Partnern sichtbar machen. Es geht vornehmlich darum, Kunst aus dem institutionellen Rahmen in den öffentlichen Raum oder an Nicht-Kunstorte zu bringen, um so den Blick auf die Kunst wieder zu schärfen. Nach den letzten Stationen der MUCA on tour u.a. auf dem Rockavaria, am Candidplatz und der UrbanArt Biennale, begleitet MUCA on tour das Hilton Munich Airport mit wechselnden Ausstellungen aus zeitgenössischer und urbaner Kunst.
[weiterlesen]


13.06.2015
Zenith/Kesselhaus // München


Nach der rockigen Aufgabe auf dem Rockavaria, geht der musikalische Pfad von MUCA on tour nun auf dem Organic Dance Music Festival weiter.

Nach der unglaublichen Resonnanz des ersten Organic Dance Music Festivals in 2014 mit mehr als 5.000 Besuchern, findet das Festival dieses Jahr in dem beeindruckenden industriellen Ambiente vom Zenith, Kesselhaus und dem umgebenden Gelände statt... [weiterlesen]


MUCA zeigt Street Art Kunst am Coubertinplatz

29. - 31.05.2015
Olympiapark München // Coubertinplatz
Der Zugang zum Coubertinplatz und dem von MUCA bespielten Bereich ist kostenlos!

Das Schöne an der Street Art ist sicherlich, dass diese Kunst nicht räumlich gebunden ist. Es gibt keine Fläche, die für urbane Kunst nicht interessant wäre. Die Street Art taucht zu allen und seit ewigen Zeiten an jeglichen Orten auf. Allgegenwärtig, doch nicht für immer - unverwüstlich doch nicht bleibend. Street Art lebt und entwickelt sich ständig weiter. So setzt auch die MUCA immer wieder kulturelle Impulse und öffnet sich neuen Möglichkeiten, Kunst einem breiten Publikum zugänglich zu machen.

Neben drei Tagen Live-Painting mit einem riesigem Mural von L.E.T. am Coubertinplatz zeigt MUCA on tour eine tolle Auswahl aktueller Werke angesagter Street Art Künstler im MUCA Urban Art Container / Popup-Store... [weiterlesen]


Gestaltung der Münchner Candidbrücke durch renommierte Streetart Künstler

MUCA on tour macht den Candidplatz zum Outdoor-Museum
Unter dem Namen „MUCA on tour: Brücken Schlagen Candidplatz“ lädt die Galerie MUCA nationale und internationale Künstler ein, die Säulen der Candidbrücke zu gestalten und so zur Verschönerung des Stadtteils Untergießing beizutragen und die Kunst einem breiten Publikum zu präsentieren. Denn Street Art fühlt sich da am wohlsten, wo es zu Hause ist, nämlich im öffentlichen Raum.

MUCA on tour möchte München als Kreativstandort stärken und... [weiterlesen]


Dauer: 29.03. - 01.11.2015
Ort: UrbanArt Biennale® im Weltkulturerbe Völklinger Hütte

Am Sonntag, den 29. März 2015 startet mit der „UrbanArt Biennale® 2015“ die mittlerweile dritte Ausstellung zur Street Art im Weltkulturerbe Völklinger Hütte. Alle zwei Jahre zeigt das Europäische Zentrum für Kunst und Industriekultur entscheidende Positionen und zeitgenössische Entwicklungen dieser jungen Kunst des 21. Jahrhunderts. Die „UrbanArt Biennale®“ im Weltkulturerbe Völklinger Hütte ist eine der bedeutendsten Werkschauen zur Urban Art in Europa. Daher freut es uns als Urban Art Organization besonders, dass wir als offizielle... [weiterlesen]


Nach den letzten Stationen der MUCA on tour in 2014 u.a. auf der ARTMUC live, auf dem Tollwood Festival, am Friedensengel und am Candidplatz präsentiert sich in diesem Jahr MUCA im Leo’s Sports Club.
Die Sonderausstellung im Leo‘s Sports Club zeigt eine Auswahl der Werke des renommierten deutschen Street Art Künstlers L.E.T. aus der Show „Solo“.

L.E.T. ist ein aus Frankreich stammender Street Artist. Das Kürzel L.E.T. wird als Les Enfants Terribles aufgeschlüsselt. Er gehört zu den ersten deutschen Street Artists, der auch bis heute aktiv auf der Straße ist und das Bild seiner Heimatstadt Düsseldorf prägt.
Der Künstler legt sein Augenmerk auf das Motiv, dem eine starke... [weiterlesen]


In der gewaltigen und architektonisch spektakulären Lobby des Hilton Munich Airport werden wechselnde Sonderausstellungen nationaler und internationaler Urban Art Künstler gezeigt. Mit dabei sind u.a. beeindruckende fotorealistische Arbeiten des Street Artist Case, dessen Werke durch eine eingängige Bildsprache überzeugen. Des Weiteren präsentiert die MUCA unter anderem Werke von Herakut, L.E.T., Aiko, Banksy, Ben Eine, Max Zorn, Nora Gres und weiteren namhaften, renommierten Künstlern.

Seit dem Boom der „American Graffiti“ in den 1980er Jahren und der damit einhergehenden kommerziellen Ausweitung hat sich die Kunstform...[weiterlesen]


MUCA on tour – Kunst im Kontext geht in die nächste Runde und zeigt Urban Art am Münchner Flughafen
Laufzeit: 24.10. - Ende 2014

Nach dem erfolgreichen Start des Projekts MUCA on tour auf dem Tollwood Festival und ersten Umgestaltungen des Münchner Innenraums an Candidplatz und Friedensengel zieht MUCA jetzt ins Kempinski Hotel Airport München. Durch die dritte Station des Projekts am Münchner Flughafen erfährt muca on tour eine neue Dimension und kann sich mit einem völlig anderen Publikum... [weiterlesen]


Gestaltung der Münchner Candidbrücke durch renommierte Streetart Künstler
Einweihung: 8.10.2014, ab 9 Uhr durch Josef Schmid (2. Bürgermeister)

Die Galerie muca ist 2014 mit ihrem Projekt MUCA on tour in München unterwegs. MUCA on tour möchte München als Kreativstandort stärken und Allianzen mit Kulturinstitutionen, Kunstschaffenden und städtischen Partnern sichtbar machen. Es geht darum Kunst aus dem institutionellen Rahmen in den öffentlichen Raum zu bringen und Wände und Gebäude in München von internationalen, aber auch lokalen Street Art Künstlern, bemalen... [weiterlesen]


02. - 27.07.2014
Tollwood Festival // Olympiapark


Die Tollwood GmbH veranstaltet zweimal im Jahr ein Kulturfestival in München. Das Sommerfestival 2014 findet vom 2. bis 27. Juli, das Winterfestival vom 25. November bis zum 31. Dezember statt.

Von Anbeginn ist das Festival darauf ausgerichtet, Spiegelbild einer multikulturellen Gesellschaft zu sein, deswegen sind Toleranz, Internationalität und Offenheit seine zentralen Grundpfeiler. Das zeigt sich auf allen Ebenen... [weiterlesen]

Weiterleitung zu UrbanArtMuseum.org

Folge uns:

About MUCA:

Die MUCA ist eine Galerie für Urban Art / Street Art und zeitgenössische Künstler.

Einige unserer vertretenen Künstler sind z.B. Herakut, Ben Eine, Aiko, L.E.T., Case und Max Zorn.

>>> Weitere Künstler