MUCA on tour STATION 6: UrbanArt Biennale® 2015


Courtesy UrbanArt Biennale®

Dauer: 29.03. - 01.11.2015
Ort: UrbanArt Biennale® im Weltkulturerbe Völklinger Hütte

Am Sonntag, den 29. März 2015 startet mit der „UrbanArt Biennale® 2015“ die mittlerweile dritte Ausstellung zur Street Art im Weltkulturerbe Völklinger Hütte. Alle zwei Jahre zeigt das Europäische Zentrum für Kunst und Industriekultur entscheidende Positionen und zeitgenössische Entwicklungen dieser jungen Kunst des 21. Jahrhunderts. Die „UrbanArt Biennale®“ im Weltkulturerbe Völklinger Hütte ist eine der bedeutendsten Werkschauen zur Urban Art in Europa. Daher freut es uns als Urban Art Organization besonders, dass wir als offizielle Partner diese umfassende Ausstellung mit Werken von Case, AIKO und Ben Eine unterstützen können.

Zentrum der „UrbanArt Biennale® 2015“ ist die Möllerhalle des Weltkulturerbes Völklinger Hütte mit einer Ausstellungsfläche von 10.000 Quadratmetern. Der raue Charme der Möllerhalle mit ihren rostbraunen Staubwänden und den begehbaren Silotaschen macht sie zu einem idealen Ort für eine Kultur, die ihren Weg von der Straße in die Museen und Galerien gefunden hat.
Das Weltkulturerbe Völklinger Hütte ist weltweit das einzige Eisenwerk aus der Blütezeit der Industrialisierung, das vollständig erhalten ist. Nach der Stilllegung der Roheisenproduktion im Jahr 1986 wurde die Völklinger Hütte 1994 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Die Anfänge der Völklinger Hütte reichen bis zum Jahr 1873 zurück. Der erste Hochofen wurde 1883 angeblasen.

Weitere Informationen zum Weltkulturerbe Völklinger Hütte und zur UrbanArt Biennale® finden Sie hier: www.voelklinger-huette.org

Impressionen

Weiterleitung zu UrbanArtMuseum.org

Folge uns:

About MUCA:

Die MUCA ist eine Galerie für Urban Art / Street Art und zeitgenössische Künstler.

Einige unserer vertretenen Künstler sind z.B. Herakut, Ben Eine, Aiko, L.E.T., Case und Max Zorn.

>>> Weitere Künstler