MUCA on tour STATION 20: Tollwood Winterfestival // Weltsalon


Die Tollwood GmbH veranstaltet zweimal im Jahr ein Kulturfestival in München. Das Winterfestival 2016 findet vom 23. November bis 31. Dezember (Weltsalon bis 23. Dezember) statt.

 

Von Anbeginn ist das Festival darauf ausgerichtet, Spiegelbild einer multikulturellen Gesellschaft zu sein, deswegen sind Toleranz, Internationalität und Offenheit seine zentralen Grundpfeiler. Das zeigt sich auf allen Ebenen, in der kulturellen Programmatik ebenso wie bei der Struktur des Marktes und der Auswahl der gastronomischen Angebote.

 

Im Weltsalon wurden dieses Jahr 14 Installationen rund um das Thema Heimat ausgestellt. Hierzu hat auch der Londoner Künstler Dean Zeus Colman ein Werk beigetragen. Eine Installation aus fünf lebensgroßen Holzbuchstaben, welche an fragiles Frachtgut aus Übersee erinnert. 

 

Derzeit gestaltet Zeus nutzbare Skulpturen, die die Kunstform des Graffiti verbildlichen. Damit übermittelt er ihre Schönheit und die Aussagekraft über die Grenzen der Straßen hinaus. Sein Ziel ist es die Kunst einem breiteren Publikum zugänglich zu machen und dadurch eine noch größere Anerkennung zu erlangen. Er wird als Pioneer des 3D Graffiti beschrieben, bei dessen Schaffen Schrift ein zentrales Thema bleibt.  

 

 

Weiterleitung zu UrbanArtMuseum.org

Folge uns:

About MUCA:

Die MUCA ist eine Galerie für Urban Art / Street Art und zeitgenössische Künstler.

Einige unserer vertretenen Künstler sind z.B. Herakut, Ben Eine, Aiko, L.E.T., Case und Max Zorn.

>>> Weitere Künstler